Mitgliederlogin

AfW Bogen Overlay

IDD-Verschiebung möglich

Nach Informationen des Bundesverband Finanzdienstleistung AfW ist eine Verschiebung des finalen Umsetzungstermins von Teilen der IDD möglich.
weiter zur Mitteilung...
IDD-Verschiebung möglich

Übersicht über die Fördermitglieder

AfW-Mitgliederinformation: Brachen-Initiative ZUKUNFT FÜR FINANZBERATER

20.04.2017

Liebe AfW-Mitglieder,

im Herbst 2016 ist eine neue Branchen-Initiative entstanden, die der AfW gern unterstützt. Unter dem Titel ´ZUKUNFT FÜR FINANZBERATER´ haben sich verschiedene Finanzdienstleister zusammengeschlossen, um sich für die Zukunftsfähigkeit der Branchengruppe „Freier Finanzberater“ zu engagieren.

„Wir befinden uns in der größten Zäsur der letzten Jahrzehnte. Neben massiven Marktveränderungen wirken sich nicht zuletzt ein sehr schlechtes Image sowie der demographische Fortschritt sehr negativ auf die Gruppe der Freien Finanzberater aus. Wir wollen diesen Entwicklungen mit unserem Networking-Engagement entgegentreten“ sagte uns zu seinen Beweggründen der Initiator Christian Schwalb. Mit den Versicherungsunternehmen VolkswohlBund und Die Bayerische wurden bereits zwei wichtige Maklerversicherer als Förderer gewonnen, neben weiteren Unterstützern die sich intensiv für die Zukunft des Freien Finanzberatermarktes engagieren.

Der Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. unterstützt ausdrücklich die Initiative ZUKUNFT FÜR FINANZBERATER. Eine starke und kompetente Gruppe freier Finanzdienstleister ist notwendig, um dauerhaft eine von Banken und Versicherungsunternehmen unabhängige Finanzberatung für alle Verbraucher gewährleisten zu können. Diese Initiative leistet einen wichtigen Beitrag, um neue Berater für den freien Finanzdienstleistungssektor zu begeistern und auf Basis einer Informationsplattform Chancen und Karrierewege aufzuzeigen.

Weitere Informationen zu der Initiative finden Sie unter www.zukunftfuerfinanzberater.de oder unter www.facebook.com/zffinanzberater

Mit freundlichen Grüßen

RA Norman Wirth
Geschäftsführender Vorstand

 

AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V.

Der Berufsverband unabhängiger Finanzdienstleister. Circa 30.000 Versicherungs- und Kapitalanlagevermittler werden durch seine rund 1.800 Mitgliedsunternehmen repräsentiert. Der AfW ist gefragter Gesprächspartner der Politik im gesamten Bereich der Finanzdienstleistung. Sein Engagement ist Garant dafür, dass die Interessen der unabhängigen Finanzdienstleister in Politik, Wirtschaft und Presse wahrgenommen und berücksichtigt werden.