Mitgliederlogin

AfW Bogen Overlay

Der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW begrüßt als neues Fördermitglied: Swiss Life Deutschland

Swiss Life Deutschland unterstützt mit ihrer Fördermitgliedschaft seit dem 01.07.2017 die Arbeit des Bundesverbandes Finanzdienstleistung AfW.
weiter zur Mitteilung...
Der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW begrüßt als neues Fördermitglied: Swiss Life Deutschland

Übersicht über die Fördermitglieder

AfW-Mitgliederinformation – Rentenversicherungspflicht für Versicherungsmakler? Ihre Erfahrungen sind gefragt.

02.08.2017

Liebe AfW – Mitglieder,

hatten Sie bereits eine Prüfung Ihrer Rentenversicherungspflicht?

Wenn ja: Schildern Sie uns bitte Ihre Erfahrungen und den Ausgang des Verfahrens – gern auch durch Übersendung der relevanten Unterlagen! (Selbstverständlich sichern wir absolute Vertraulichkeit zu!)

Im vergangenen Jahr ging ein Urteil des Landessozialgerichts München um, was bis heute für Missverständnisse und Diskussionen in der Branche sowie für ärgerliche Nachteile von einzelnen Betroffenen führt. Es wurde – aus unserer Sicht fälschlich – die Rentenversicherungspflicht eines Versicherungsmaklers festgestellt. Dabei wurde leider mit fehlerhaften Analysen und Annahmen seitens des Gerichts gearbeitet. Wir berichteten und analysierten mit Mitgliederinformation vom 29.6.2016 hiervon. Einen ausführlichen Beitrag zu dem Thema von mir finden Sie zudem bei AssCompact HIER

AfW: Erfahrungen bündeln, ungewünschte Ergebnisse vermeiden

Um solche und ähnliche Urteile zu vermeiden, benötigen wir Ihre Informationen.

Mit dem dann gewonnenen Know How können wir Ihnen und den Kollegen in Zukunft bei diesem Thema noch besser zur Seite stehen, wenn es einmal ernst werden sollte.

Beste Grüße und sonnige Tage

RA Norman Wirth
Geschäftsführender Vorstand

AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V.

Der Berufsverband unabhängiger Finanzdienstleister. Circa 30.000 Versicherungs- und Kapitalanlagevermittler werden durch seine rund 1.800 Mitgliedsunternehmen repräsentiert. Der AfW ist gefragter Gesprächspartner der Politik im gesamten Bereich der Finanzdienstleistung. Sein Engagement ist Garant dafür, dass die Interessen der unabhängigen Finanzdienstleister in Politik, Wirtschaft und Presse wahrgenommen und berücksichtigt werden.