Mitgliederlogin

AfW Bogen Overlay

Stellungnahme BaFin-Rundschreiben

Stellungnahme zum Entwurf eines Rundschreibens „Hinweise zum Versicherungsvertrieb“
weiter zur Mitteilung...
Stellungnahme BaFin-Rundschreiben

Übersicht über die Fördermitglieder

IDD-Checkliste ; Neue Fachzeitschrift; Kaffeefahrten

26.01.2018

Liebe AfW – Mitglieder!

IDD – aktualisierte Checkliste

Mit unserer Mitgliederinformation vom 23.11.2017 haben wir Ihnen die IDD-Checkliste, die Herr Prof. Matthias Beenken für den KuBI e.V. dargestellt hat, zur Verfügung gestellt. Diese wurde nun noch einmal aktualisiert.

Die aktualisierte Checkliste zum Download H I E R

 

Neue Fachzeitschrift 

Im Rahmen der AfW-Mitgliedervorteile möchten wir Ihnen  eine neue Publikation vorstellen, die Sie als AfW Mitglied kostenfrei erhalten können. (Der Heftpreis ist regulär 20,00 EUR p.a., das Jahresabo für FINANCIAL PLANNING Magazin beinhaltet 4 Ausgaben)

Das FINANCIAL PLANNING Magazin ist das Fachmagazin der Financial-Planner-Community in Deutschland. Ein Format, das in dieser Form einzigartig auf dem deutschen Markt ist, obwohl Finanzplanung im deutschsprachigen Raum seit über 20 Jahren etabliert ist. Das Magazin liefert viermal im Jahr anspruchsvolle Artikel von europäischen und US-amerikanischen Finanzplanern.

Im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft können Sie sich gerne für die Fachzeitschrift Financial Planning Magazin über office@afw-verband.de registrieren.

 

AfW begrüßt geplantes Verkaufsverbot von Finanzdienstleistungen bei Kaffeefahrten

Der Bundesrat hat einen Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des Verbraucherschutzes bei Verkaufsveranstaltungen im Reisegewerbe vorgelegt, dem noch der Bundestag zustimmen muss.
Lesen Sie mehr …

 

Mit besten Grüßen aus Berlin

Ihr AfW-Team

 

 

 

 

AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V.

Der Berufsverband unabhängiger Finanzdienstleister. Circa 30.000 Versicherungs- und Kapitalanlagevermittler werden durch seine rund 1.800 Mitgliedsunternehmen repräsentiert. Der AfW ist gefragter Gesprächspartner der Politik im gesamten Bereich der Finanzdienstleistung. Sein Engagement ist Garant dafür, dass die Interessen der unabhängigen Finanzdienstleister in Politik, Wirtschaft und Presse wahrgenommen und berücksichtigt werden.