Mitgliederlogin

AfW Bogen Overlay

IDD-Verschiebung möglich

Nach Informationen des Bundesverband Finanzdienstleistung AfW ist eine Verschiebung des finalen Umsetzungstermins von Teilen der IDD möglich.
weiter zur Mitteilung...
IDD-Verschiebung möglich

Übersicht über die Fördermitglieder

Informationen zum Beitrag

  Mitteilung zum Download (120,6 KiB)

Der AfW begrüßt sein Fördermitglied Jung, DMS & Cie. AG

Der AfW freut sich ein weiteres Unternehmen, die Jung, DMS & Cie. AG, recht herzlich als 50. AfW-Fördermitglied begrüßen zu dürfen.

Die Jung, DMS & Cie. AG ist seit Ende letzten Jahres Mitglied in der vom AfW e.V. initiierten Bracheninitiative Pools für Makler. „Wir freuen uns, Jung, DMS und Cie. als 50. Fördermitglied in unserem Verband begrüßen zu können. Als aktives Mitglied in der Initiative Pools für Makler war es für die Unternehmensgruppe eine konsequente Entscheidung Fördermitglied im AfW zu werden. U.a. durch die internationale Ausrichtung von Jung, DMS und Cie. werden wir bei unserer Arbeit zur Sicherung des Berufsstandes des unabhängigen Beraters in Deutschland profitieren“, so AfW-Vorstand Carsten Brückner.

Rund 14.800 Poolpartner in Deutschland und 3.900 Vermittler in Österreich und Osteuropa vertrauen dabei dem Service-Konzept der Unternehmensgruppe. Abgedeckt werden als Produktspektrum die Bereiche Investmentfonds, Versicherungen, Beteiligungen und Finanzierungen. Über das Haftungsdach der österreichischen Tochter Jung, DMS & Cie. GmbH ermöglicht die Unternehmensgruppe Vermittlern den Zugang zu strukturierten Bankprodukten wie beispielsweise Zertifikaten und ETFs.

Die Jung, DMS & Cie. AG ist mit Standorten in München, Wiesbaden, Troisdorf und einer Tochtergesellschaft in Österreich – Wien vertreten.

Der AfW ist die berufsständische Interessenvertretung unabhängiger Finanzdienstleister. Er vertritt die Interessen von über 30.000 Finanzdienstleistern in mehr als 1.700 Mitgliedsunternehmen sowie eine ständig wachsende Anzahl von Fördermitgliedern. Mitglieder im AfW sind Versicherungsmakler und -vertreter, Kapitalanlage- und Finanzvermittler sowie Finanzdienstleistungsinstitute.

Fördermitglieder im AfW sind:
ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G., APELLA AG, AIP UG Assekuranz-Info-Portal, ARUNA GmbH, BCA AG, BRENNEISEN CAPITAL AG, degenia Versicherungsdienst AG, DFSI Deutsches Finanz-Services Institut GmbH, ETHNA | FUNDS, European Bank for Fund Services (ebase), €uro Institut GmbH, fairvesta International GmbH, Fidelity Investment Service GmbH, Fonds Finanz Maklerservice GmbH, FondsKonzept AG, Franke & Bornberg Research GmbH, Generali Deutschland SicherungsManagement GmbH, GenoBau Zielkauf Wohnungsgenossenschaft eG, GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG, GPC Tax, Green Investors, Habona Invest GmbH, Hans John Versicherungsmakler GmbH, HDI-Gerling Leben Vertriebsservice AG, Heidelberger Leben-CM-Management GmbH, Icehouse Visual Communication Group, Immobilien in Deutschland AG, Invesco Asset Management Deutschland GmbH, IV Innovative Vertriebskonzepte AG, IVM Gesellschaft für innovatives Vertriebsmarketing mbH, Jung, DMS & Cie. Pool GmbH, KfW Bankengruppe, König & Cie. GmbH & Co. KG, Life Value Consulting GmbH, mandare AG, markt intern Verlag GmbH, maxpool GmbH, MCM GmbH, Multi-Invest Gesellschaft für Vermögensbildung mbH, NORDIC OIL, Patriarch GmbH, Publity, pro aurum OHG, PROCHECK24 AG, PROJECT Vermittlungs- GmbH, Quantum Leben AG, robustus GmbH, SCP INVESTMENT Deutschland GmbH, Schroder GmbH, SEB Steuerberatung, Solvium Capital GmbH, Status GmbH, WIFO GmbH, Wirth – Rechtsanwälte, XOLARIS GmbH

Die Fördermitglieder identifizieren sich mit den Zielen und dem Zweck des Vereins und unterstützen mit ihrem Beitrag die Arbeit des AfW. Eine rechtliche und wirtschaftliche Bewertung der Fördermitglieder oder Ihrer Produkte bzw. Dienstleistungen seitens des AfW e.V. ist mit der Fördermitgliedschaft nicht verbunden.

AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V.

Der Berufsverband unabhängiger Finanzdienstleister. Circa 30.000 Versicherungs- und Kapitalanlagevermittler werden durch seine rund 1.800 Mitgliedsunternehmen repräsentiert. Der AfW ist gefragter Gesprächspartner der Politik im gesamten Bereich der Finanzdienstleistung. Sein Engagement ist Garant dafür, dass die Interessen der unabhängigen Finanzdienstleister in Politik, Wirtschaft und Presse wahrgenommen und berücksichtigt werden.