Mitgliederlogin

AfW Bogen Overlay

IDD-Verschiebung möglich

Nach Informationen des Bundesverband Finanzdienstleistung AfW ist eine Verschiebung des finalen Umsetzungstermins von Teilen der IDD möglich.
weiter zur Mitteilung...
IDD-Verschiebung möglich

Übersicht über die Fördermitglieder

Informationen zum Beitrag

  Mitteilung zum Download (88,7 KiB)

„Initiative Pools für Makler“ beim AfW

Maßgebliche Maklerpools haben bei einem zweiten Pooltreffen des AfW die „Initiative Pools für Makler“ ins Leben gerufen.

Am Vortag der DKM kamen auf Einladung des AfW bereits zum zweiten Mal die Vertreter zahlreicher großer Maklerpools und Verbünde zusammen. Auf dem ersten Treffen im September 2013 wurde die „Berliner Erklärung“ für faire Vergütungsmodelle im Vertrieb verabschiedet. Neben dieser Thematik wurden in Dortmund zahlreiche weitere wichtige Themenfelder definiert und diskutiert.

Als Ergebnis des Treffens wurde die „Initiative Pools für Makler“ innerhalb des AfW gegründet. Sie wird den Pools und Verbünden zukünftig ein Podium für den Meinungsaustausch und gemeinsame Aktionen bieten. Zugleich ist die Plattform die einheitliche „Stimme nach Außen“, um vereint die Interessen der Makler sowie der Pools und Verbünde kraftvoll vertreten zu können. Auch die Notwendigkeit hochspezialisierter Arbeitsgruppen wurde erkannt. Der AfW wird diese ebenfalls organisieren. Geplant sind mindestens drei regelmäßige Treffen pro Jahr.

Der Initiative sind alle Pools und Verbünde beigetreten, die bereits Mitglied im AfW sind. Zahlreiche weitere Beitrittsbekundungen wurden ausgesprochen.

„Das ist ein wichtiger Schritt für die Interessenvertretung der Maklerschaft in Deutschland“, so AfW-Vorstand Norman Wirth. „Wir freuen uns, als AfW die Plattform für eine so hochkarätige Initiative bieten zu können“, so Wirth weiter.

Auf der Website des AfW werden die Teilnehmer der Initiative in den kommenden Tagen aufgeführt und regelmäßig aktualisiert.

AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V.

Der Berufsverband unabhängiger Finanzdienstleister. Circa 30.000 Versicherungs- und Kapitalanlagevermittler werden durch seine rund 1.800 Mitgliedsunternehmen repräsentiert. Der AfW ist gefragter Gesprächspartner der Politik im gesamten Bereich der Finanzdienstleistung. Sein Engagement ist Garant dafür, dass die Interessen der unabhängigen Finanzdienstleister in Politik, Wirtschaft und Presse wahrgenommen und berücksichtigt werden.