Mitgliederlogin

AfW Bogen Overlay

Der Provisionsdeckel kommt nicht

5 Gründe, warum der Provisionsdeckel nicht kommen wird.
weiter zur Mitteilung...
Der Provisionsdeckel  kommt nicht

Übersicht über die Fördermitglieder

Informationen zum Beitrag

  Mitteilung zum Download (60,7 KiB)

07.07.2008 – Neue Vermittlungsdokumentation für geschlosene Fonds

(Berlin, 07. Juli 2008) Die Verbände AfW (AfW – Budnesverband Finanzdienstleistung e.V.) VGF (Verband schlossene Fonds e.V.) und VOTUM (Verband Unabhängiger Finanzdienstleistungs-Unternehmen in Europa e.V.) haben gemeinsam ein Musterprotokoll für die Vermittlung geschlossener Fonds entwickelt. Erklärtes Ziel der Kooperation ist die Etablierung eines anerkannten Standards für den Vertrieb geschlossener Fonds.

„Die Vermittlungsdokumentation erfüllt einen doppelten Zweck“, sagt Martin Klein, Geschäftsführer von Votum: „Zum einen stellt sie sicher, dass nur Anleger einen geschlossenen Fonds zeichnen, die in vollem Umfang über die unternehmerische Beteiligung informiert und bereit sind, die damit verbundenen Riskiken zu tragen. Zum anderen schützt sie den Vermittler vor einer unberechtigten Inanspruchnahme, bei der das Anlagerisiko auf ihn abgewälzt wird.“

„Die „Ergänzende Vermittlungsdokumentation“ hat Musercharakter“, ergänzt Norman With, geschäftsführender Vorstand des Afw. „Die aktuelle Rechtsprechung zur Haftung bei der Vermittlund von geschlossenen Fonds wurde eingearbeitet. Wir werden sie kontinuierlich weiterentickeln und an aktuelle Rechtsprechung anpassen.

AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V.

Der Bundesverband unabhängiger Finanzdienstleister vertritt circa 40.000 freie Versicherungs- und Kapitalanlagevermittler mit seinen rund 2.000 Mitgliedsunternehmen. Der AfW ist gefragter Ansprechpartner der Politik im gesamten Bereich der Finanzdienstleistung. Sein Engagement ist Garant dafür, dass die Interessen der unabhängigen Finanzdienstleister in Politik, Wirtschaft und Presse wahrgenommen und berücksichtigt werden.