Mitgliederlogin

AfW Bogen Overlay

IDD-Verschiebung möglich

Nach Informationen des Bundesverband Finanzdienstleistung AfW ist eine Verschiebung des finalen Umsetzungstermins von Teilen der IDD möglich.
weiter zur Mitteilung...
IDD-Verschiebung möglich

Übersicht über die Fördermitglieder

Langfristig:

Der AfW verfolgt das Ziel, den Berufsstand eines unabhängigen Finanzdienstleisters zu schaffen. Dessen Renommee soll – wie in den angelsächsischen Ländern – mit dem der Rechtsanwälte und Steuerberater vergleichbar sein.

Nach Auffassung des AfW muss daher die Vereinheitlichung der gesetzlichen Anforderungen an den Finanzdienstleistungsvertrieb erreicht werden.

cms_image cms_image1

AfW Vorstand Frank Rottenbacher, Sitzung des Wirtschaftsausschusses
des Deutschen Bundestages zum neuen Versicherungsvermittlerrecht


 Mittel- und kurzfristig unter anderem:

  • Regulierung der Finanzberatung: Der AfW fordert eine einheitliche Regulierung der gesamten Finanzvermittlung/-beratung am Beispiel der Versicherungsvermittlerregulierung. Er drängt dabei auf Wettbewerbsgleichheit für unabhängige Finanzdienstleister.
  • VVR und MiFID: Die Evaluierungsprozesse in Brüssel werden eng begleitet.
  • Vermittlerbarometer: Der AfW wird regelmäßig Tendenzen im Vermittlermarkt erfassen und in die politische Diskussion einbringen.
  • Honorarberatung: Unterstützung seiner Mitglieder bei rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen. Der AfW unterstützt Mitglieder, die alternative Vergütungsmodelle verwenden, empfiehlt aber kein bestimmtes Vergütungsmodell.
  • Versicherungsverkauf an der Supermarktkasse: Überwachung der Einhaltung von Vorschriften des neuen Versicherungsvermittlerrechts auch durch Großkonzerne.
  • Information seiner Mitglieder auch durch Roadshows.

  Einfluss wird erreicht durch:

  • Arbeitskontakte zum Deutschen Bundestag und zum Europaparlament
  • Verbindung zu den entscheidenden Ministerien und Behörden, u.a. der BaFin
  • Kooperationen mit anderen Verbänden der Branche

AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V.

Der Berufsverband unabhängiger Finanzdienstleister. Circa 30.000 Versicherungs- und Kapitalanlagevermittler werden durch seine rund 1.800 Mitgliedsunternehmen repräsentiert. Der AfW ist gefragter Gesprächspartner der Politik im gesamten Bereich der Finanzdienstleistung. Sein Engagement ist Garant dafür, dass die Interessen der unabhängigen Finanzdienstleister in Politik, Wirtschaft und Presse wahrgenommen und berücksichtigt werden.